Talide e.V.

Projekt "Raíces" – Wurzeln

 

Es sind nicht gerade sehr viele Lateinamerikaner, die in Rostock Wurzeln geschlagen haben. Das Projekt "Raíces" (auf Dt. "Wurzeln") richtet sich an die Kinder von Lateinamerikanern und ihre deutschen Ehepartner und bietet ihnen die Möglichkeit, sich in einer Gruppe zu organisieren, um die spanische Sprache zu erlernen oder zu erhalten, und die Kultur (eines) ihrer Herkunftsländer kennen zu lernen bzw. in ihnen wach zu halten.

Mithilfe von didaktischen Spielen, Geschichten, kleinen Theater- und Musikdarbietungen wird den Kindern die spanische Sprache und die spanisch-lateinamerikanische Kultur nahegebracht. Die Eltern gestalten die Zusammenkünfte selber und begleiten sie auch kulinarisch. Wer Interesse hat, kann bei TALIDE e.V. sein Interesse bekunden.